Willkommen

auf der  Homepage

der Entdeckertagsschule Brohl


 

Die Entdeckertagsschule ist ein Modellprojekt für hochbegabte Kindergarten- und Grundschulkinder im Kreis Cochem-Zell (Rheinland-Pfalz).


 

Der Kreis Cochem-Zell ist stolz, ein Modellprojekt für Hochbegabte im ländlichen Raum anbieten zu können. Die Entdeckertagsschule in unserem Kreis präsentiert sich als eine Schule an zwei Standorten. Seit dem Schuljahr 2007/2008 bietet Brohl (PLZ 56754) für hochbegabte Grundschulkinder der dritten und vierten Klassen einen Entdeckertag an. Die jüngeren Kinder treffen sich in Ellenz-Poltersdorf an der Mosel.

  

Forscherergebnisse zum Kernthema 2018/19

Mittelalter

 

 Kinder von fünf bis acht Jahren   Kinder von acht bis zehn Jahren

 Grundschule Ellenz-Poltersdorf

 Grundschule Brohl
 Schulstraße 32  Schulstraße 8
 56821 Ellenz-Poltersdorf  56754 Brohl
 Tel: 02673/1670  Tel: 02672/8272
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Entdeckertagskinder im Schuljahr 2018/2019

  • Die Potenziale Hochbegabter voll ausschöpfen
  • - Die Kinder werden an jedem Mittwoch ganztägig zu Entdeckern und gehen den Dingen auf den Grund.
  • - An interessanten Themen lernen die Kinder methodisches Arbeiten, eigenes Nachforschen und das Präsentieren ihrer Ergebnisse.
  • -Außerschulische Expertenbereichern und vertiefen naturwissenschaftliches Wissen in herausfordernden Projekten.
  • -Die Fremdsprache Spanisch erweitert den Sprachhorizont der Kinder
  • -Kreatives mathematisches, Denken wird gefördert.

 

Die personale Entwicklung stärken

  • - Die Kinder treffen aufAltersgleiche mit ähnlicher Denkstruktur.
  • - Sie arbeiten in ihrem eigenen Tempo an selbst gewählten Aufgabenstellungen.
  • - Spiel- und Lernpartner können gefunden werden.
  • - Die emotionale Entwicklung wird gestärkt.

Haben Sie Interesse und möchten Ihr Kind anmelden?

 

Folgende Schritte sind zu tun:

 

  • - Sie rufen in der entsprechenden Entdeckertagsschule zu den Bürozeiten an.
  • - Sie bekommen die Unterlagen zur Anmeldung für sich und die Klassen-
  •   lehrerin/den Klassenlehrer zugesandt.
  • - Nach Eingang der geforderten Unterlagen setzen wir uns mit Ihnen in
  •  Verbindung und machen einen Termin für eine Überprüfung Ihres Kindes
  •  aus.
  • - Die Überprüfung findet an einem Schulvormittag an der
  •   Entdeckertagsschule statt.
  • - Die Überprüfung dauert 60 - 90 Minuten.
  • - Im Anschluss kann ein Gespräch stattfinden.
  • - Die Entscheidung wird Ihnen und der Schule schriftlich mitgeteilt.
  • - Eine Aufnahme erfolgt zunächst immer auf Probe.

Information Stand Mai 2018:

Zurzeit und im Schuljahr 2018/19 ist die Entdeckertagsgruppe mit 23 Kindern voll besetzt. Es besteht außerdem eine Warteliste. Seiteneinsteiger, die direkt in die Entdeckertagsschule nach Brohl möchten, können in absehbarer Zeit nicht aufgenommen werden. Die Zweitklässler aus Ellenz gehen automatisch weiter in die dritte Klasse der Entdeckertagsschule in Brohl.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok