Gemeinsam mit der Försterin Frau Werner verbrachten die Entdeckertagskinder zum Thema Bienen einen äußerst interessanten und abwechslungsreichen Tag im Wald.

 

Wie sehen Bienen genau aus?

Was fressen Bienen?

Wie sehen Bienen ihre Umwelt?

Wie leben die Bienen zusammen? Welche Bienen gibt es? Welche Stadien durchläuft eine Biene bei ihrer Entwicklung?

Wodurch sind Bienen bedroht? Was kann ein jeder für Bienen tun? Wie arbeitet ein Imker?

Wie wird Honig geschleudert?

Wie fühlt sich eine Drohne an?

Und zum Schluss: Wie schmeckt Honig eigentlich?

Das alles wurde von Frau Werner sehr anschaulich, kindgerecht und begreifbar für die Kinder erlebbar gemacht.

Mit viel neuem Wissen und einem guten Gefühl für Bienen und deren Bedürfnisse sind die Entdeckertagskinder nach diesem ganz besonderen Tag sicher lang andauernd ausgerüstet.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.