Im Schuljahr 2016/17 war das Kernthema in Brohl die Ernährung. Am 03.03.2017 präsentierten die Entdeckertagskinder in Brohl mit informativen Vorträgen ihre Forscherergebnisse. Etwa sechzig neugierige Besucher waren zu dem Präsentationsnachmittag gekommen.

 

 Ein halbes Jahr lang hatten sich die Entdeckertagskinder in der Forscherzeit mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Zum einen arbeiteten sie an selbst gewählten Forscherthemen wie Schokolade/Kakao, Kaffee, Tee, Reis, Honig, Süßigkeiten/Zucker, Salz, Nüsse, Obst, Heilkräuter, Pilze, Eier, Fleisch und Fisch. Daneben wurden ihre Kenntnisse zum großen Thema Wasser als Lebensmittel, Wasser als Menschenrecht und Wasserraub ausgebaut. Einige Wochen lang ließen sie sich auf das Thema der Welternährung ein. Genmanipulierte Nahrungsmittel bildeten ein spannendes Thema. Der Einfluss des Klimawandels auf die Nahrungsmittelproduktion wurde thematisiert. In Verbindung mit dem Besuch einer Großbäckerei wurde das deutsche Grundnahrungsmittel Brot besprochen und schließlich nahmen die Entdeckertagskinder sehr interessiert zur Kenntnis, welche Konzepte es gibt, in der Zukunft intelligent Nahrungsmittel in Städten zu produzieren.

Wie jedes Jahr begrüßten die Entdeckertagskinder ihre zahlreichen Gäste mit einem zum Thema passenden Lied.

Anschließend hatten die Zuhörer die Möglichkeit zwischen vier Gruppen zu unterscheiden.

Kaffee

Pilze

Reis

Honig

Tee

Fleisch

Schokolade

Fisch

Nüsse

Obst

Eier

Salz

Süßigkeiten

Heilkräuter

 Das Besondere an dem Thema Ernährung war, dass es bei den meisten Themen etwas zu kosten, zu riechen oder zu schmecken gab. Wunderbar!

  Rosalie mit dem Thema Kaffee

Nora mit dem Thema Pilze

Mina mit dem Thema Reis

Mina verteilt an alle Zuhörer Klebereis.

Fabian mit dem Thema Honig

Ben assistiert Fabian bei seinem Vortrag.

Lea-Sophie und Tammo mit dem Thema Tee

 Anna-Lena mit dem Thema Fleisch

 Tim mit dem Thema Schokolade und Kakao

 Maya mit dem Thema Fische

Annika mit dem Thema Nüsse

Enrico und Leon mit dem Thema Obst.

Nils mit dem Thema Eier

Shannon mit dem Thema Salz

Hoang Long mit dem Thema Süßigkeiten

Für die Gäste war das natürlich ein ganz besonders reizvolles Thema, gab es doch Lutscher, Gummibärchen und Kaugummis zum Kosten.

 Clemens mit dem Thema Heilpflanzen

Zwei Gruppen konnten sich die Besucher anhören. Nach vielen neuen Informationen, nach vielem Kosten, Schmecken und Riechen trafen sich am Ende alle Besucher und Kinder noch einmal im Entdeckertagsraum und sangen dem Geburtstagskind Annika ein Ständchen.

Die Entdeckertagskinder konnten stolz nach Hause gehen, denn sie hatten alle ihre Vorträge ganz wunderbar gemeistert!!

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.