Auf Anregung der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz war die Entdeckertagsschule auch 2017 wieder draußen in der Natur. Am 31.05.17 gingen 28 Kinder los, um zu schauen, welche Pflanzen und Tiere sie entdecken und bestimmen könnten. Ausgerüstet mit Bestimmungsbüchern, Becherlupen und einer auszufüllenden ABC-Liste schwärmten die Entdecker über Wiesen im Brohlbachtal.

 

Die Kinder waren durchaus erstaunt, wie viele verschiedene Pflanzen sie auf einer kurzen Wegstrecke finden konnten. Zur Bestimmung der Pflanzen braucht man ein bisschen Übung und das Wissen, wie man mit einem Bestimmungsbuch umgeht, aber dann klappte die Sache reibungslos.

Auswertung der ABC-Liste:

Wer hat die meisten Pflanzen und Tiere bestimmt?

Gemeinsam mit den zukünftigen Entdeckertagskindern aus Ellenz, die an diesem Tag in Brohl zum Schnuppern gekommen waren, machte das Arbeiten in den Teams viel Spaß. Lesen Sie, was die Kinder gefunden und nach bestem Wissen bestimmt haben:

 

Tag der Artenvielfalt

31.05.2017

56754 Brohl

Ameise

Amsel

Admiral (Raupe)

Ampfer

Apfelbaum

Blindschleiche

Biene

Brennnessel

Breitwegerich

Butterblume

Distelfalter

Eiche

Esche

Farn

Feldthymian

Frauenmantel

Futterwicke

Gänseblümchen

Gemeiner Wurmfarn

großer Fuchs

Hahnenfuß

Haselnuss

Heckenrose

Hirtentäschelkraut

Holunder

Hahnenfuß

indisches Springkraut

Kamille

Kastanie

Klatschmohn

Kleiner Fuchs

Kornblume

Kletten

Libelle

Löwenzahn

Mädelsüß

Marienkäferlarve

Nacktschnecke

Pappel

Ochsenauge

Raps

Regenwurm

rote Waldameise

Sauerampfer

Schafgarbe

Spitzwegerich

Spinne

Sternmiere

Stinkender Storchschnabel

Taubnessel

Tagpfauenauge

Tanne

Vergissmeinnicht

Waldameise

Wiesenklee

Wiesenfuchsschwanz

Wildmöhre

Wiesenkerbel

Wilderdbeere

Wildhummel

Weißklee

Weißspanner

Zaunwicke

Zitronenfalter

Zaunkönig


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.